2016er Alvaro Palacios Les Terrasses Priorat tinto

2016er Alvaro Palacios Les Terrasses Priorat tinto
32,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (43,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW11102
  • Allergene Zutaten: Sulfite
  • Spanien
Ein Top Spanier... Fülle, Struktur & Charakter: ein Prioratwein in Perrfektion. Der... mehr
Produktinformationen "2016er Alvaro Palacios Les Terrasses Priorat tinto"



Ein Top Spanier...


Fülle, Struktur & Charakter: ein Prioratwein in Perrfektion.
Der Mittelpunkt des in den unwegsamen katalonischen Bergen gelegenen Weinanbaugebietes Priorat ist der kleine Ort Gratallops.
Von hier aus haben in den vergangenen Jahren außergewöhnliche Rotweine für Furore gesorgt. Zur absoluten Spitze der dort ansässigen und seit Ende der 80er tätigen neue Generation von Weinmachern zählt ohne Zweifel Alvaro Palacios. Er produziert hoch in den Bergen drei der besten Rotweine der Region.
Ob 'Alles über Wein', 'Degustation', das 'FAZ Magazin', Robert Parker Jr., 'Marmite', 'Weinwisser' oder 'Vinum' - die internationale Fachwelt zollt Alvaro Palacios den gebührenden Respekt für seine wahrlich außergewöhnlichen Weine.

Der studierte Önologe - er praktizierte bei Château Pétrus und Stag´s Leap im Napa Valley (Kalifornien) - besitzt im Herzen des Priorato 20ha Weinberge, dessen Rebstöcke durchschnittlich über 70 Jahre alt sind.

Als Sohn eines Weinbauers im Rioja-Weingebiet aufgewachsen, wurde Palacios 1993 mit seinem Grand Cru L'Ermita schlagartig berühmt und das Priorat mit seinen kraftvollen, dichten und körperreichen roten Gewächsen tauchte endlich wieder auf der Weltkarte der Weinkenner auf. Im Schnitt sind Álvaro Palacios Rebstöcke 70, diejenigen des L'Ermita - der auf nur 5 Hektar angebaut wird - gar 90 Jahre alt. Von insgesamt 25 Parzellen werden 30 Hektar biodynamisch bewirtschaftet, die Reben wachsen terrassenförmig auf 300 bis 600 m ü. M. auf Schiefergestein. Daru?ber liegt nur eine einzige organische Schicht, was die Wurzeln zwingt, weiter in die Tiefe zu dringen. Auf diese Weise bleiben die Trauben klein und die Frucht erhält so die atemberaubende Dichte und einzigartige Aromakomplexität, welche die unverwechselbare Einzigartigkeit der Weine aus dem Priorat - und denjenigen von Álvaro Palacios im speziellen - ausmacht.

Hier entstehen die kraftvollen, äußerst dichten und körperreichen Rotweine 'Les Terrasses', 'Finca Dofí' und 'L´Ermita', die bereits jetzt zu den besten Rotweinen Spaniens gezählt werden.

Alvaro Palacios: »Wein ist ein zauberhaftes, berückendes Mysterium«.

Angesichts der vielen überschwänglichen Lobeshymnen in den Medien fällt es nicht leicht, diesem Mann sachlich gerecht zu werden. Er es einem aber auch nicht leicht. Seiner Energie, seinem Esprit, seiner offenen Herzlichkeit kann sich niemand entziehen. Alvaro Palacios zählt zu den wichtigsten Winzern Spaniens und hat mit dem L’Ermita eine der Wein-Ikonen des Landes geschaffen. Wir hatten das seltene Glück, ihn drei Stunden im Weingarten – sein Lebenselixier – begleiten zu dürfen. Dabei sagt er Sätze wie: „Wein ist ein zauberhaftes, berückendes Mysterium. Er stimuliert, macht dich glücklich und gesund.“ Oder: „Der Wein fängt die Aromen des Ortes ein, an dem er wächst.“

Palacios hat vor 20 Jahren im Priorat Pionierarbeit geleistet, dann das Weingut seiner Familie in der Rioja in die Elite geführt und ist nun mit seinem Neffen Ricardo Pérez im Bierzo dabei, das Kunststück zu wiederholen. Er gilt als Wiederentdecker und Retter vergessen geglaubter Weinbauregionen und historischer Weingärten mit bis zu 100 Jahre alten Rebstöcken und schwärmt für autochthone Rebsorten wie Mencía im Bierzo und Garnacha im Priorat.  

„Alles ist im Weingarten. Das Beste, das wir erreichen können, ist, die Frucht und die Aromen im Wein zu konservieren.“ Palacios spricht von Weingärten und Reben wie von lebendigen Wesen, nennt sie „spirituell, mythisch, kraftvoll, tiefgründig“, betont den „tiefen Respekt für den Weinberg, den Boden und die Rebe. Die Qualität des Weingartens ist wichtiger als alles andere, wichtiger als der Keller, wichtiger als der Winzer“, sagt er – und seine Demut klingt überzeugend.

Von seinen Lehr- und Wanderjahren in Frankreich brachte der junge Palacios Ende der 1980-er Jahre viele neue Ideen für seine Arbeit nach Spanien mit: den Gedanken der kompromisslosen Qualität, die Achtung vor Traditionen, die Liebe zu den Reben und Böden, die Idee authentischer, charaktervoller Weine aus alten Rebstöcken, extreme Ertragsbeschränkungen pro Hektar, die Rotweinvergärung in großen Holzbottichen, das Barrique als Reifemedium, die Gliederung des Sortiments in Regions-, Village- und Grand Cru-Weine, um die Besonderheiten des jeweiligen Terroirs herauszuarbeiten: „Ich wollte damit zurück zu den Zeiten vor 1900, auch damals wurden in Spanien die Weine lagenrein ausgebaut.“ Weitere wichtige Instrumente, um höchste Qualität zu erreichen: biodynamische Landwirtschaft, Vergärung mit Naturhefen, intensive Handarbeit im Weingarten, das Pflügen der Böden mit Pferden und Mulis: „Nur ein natürlicher, reiner Boden und ein gesunder, vitaler Rebstock bringen die Lage und die Aromen des Weingartens klar und rein zum Ausdruck“, so Palacios.

Der Schriftsteller Alberto Moravia sagte: „Wenn die Passion fehlt, fehlt alles. Ohne Leidenschaft ist nichts zu erreichen.“ Alvaro Palacios hat alles erreicht. Denn er ist die Leidenschaft pur.

Alkoholgehalt: 14,5 %vol
Allergene: enthält Sulfite:
Rebsorte:: Cabernet Sauvignon, Carignan , Samso, Syrah
Weintyp:: Rotwein
Geschmack:: trocken
Weiterführende Links zu "2016er Alvaro Palacios Les Terrasses Priorat tinto"
Verantw. Lebensmittelunternehmer: "Alvaros Palacios, Polígono Industrial 6, Parcela 26, 43737 Gratallops, T, Spanien"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2016er Alvaro Palacios Les Terrasses Priorat tinto"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

2016er  Ritme tinto Priorat 2016er Ritme tinto Priorat
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
2016er  Ritme Blanco Priorat 2016er Ritme Blanco Priorat
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
2009er Alvaro Palacios 3 Liter Gratallops Priorat tinto Doppelmagnum 2009er Alvaro Palacios 3 Liter Gratallops...
Inhalt 3 Liter (56,63 € * / 1 Liter)
169,90 € *
Zuletzt angesehen